2/12-2004

Poetisk forside

Hard jobbing med noe så prosaisk som ny forside til NRK.no kan åpne opp de underligste poetiske årer hos medarbeiderne. Denne lille samling litterære perler har vi kalt "Der du bur".

Hovedbidragsyter er Hege Øygaren, mens både Kjetil Svorkmo Bergmann, Andreas Thomassen og undertegnede har bidratt. Inspirasjonskildene er selvsagt Rammstein og vår store nynorskhøvding Erik Bolstad. Alle er kolleger i NRK.


      Kvifor
      er kvifor

      borte?

      Hjelp
              

      Der du bur
      Endre stad?
      Kvifor?
              

      Vêret
      Vêrvarsel

      For fiskebankene

      Fiskebank?

      Eg trudde det het
      grisebank
              

      O, hval
      Der du bur
      Skin den lange sola
              

      Sykt, hat er in Norwegish gefragt.
      Ich würde gern Wahnsinnig sagen
      Hatte aber Angst dafür,
      Dass er mit seinem Lenke kommen sollte
      Und mir töten.

      Die Mutter, die unten von ihre Söhne fällt,
      Steht niemals weiter auf.
              

      Das Lenke, du und ich
      wir sind so glucklich
      Du bisst meine herliche
      Schweigen nur,
      ich will dich STERBEN!
              

      Das Lenke
      Das Lenke
      Ich erinneren
      Das Lenke
      Du war so schön
      http://www.nrk.no/du_skal_hore_mye
      Ja, das Lenke
              

      Ich winckte, er sah mich
      dann Sterbe ich nicht.
      Ich hoppe und Tanze
      und schreib' ein Gedicht
              

      Ja, entlich!
      
      Ich hab das überschrift transformiert
      Ich hab etwas problemen ja
      Aber dann benutze ich hoch case
      Aber dann benutse ich wenig case
      Aber dann ist es kein problem mehr
      
      Ja, entlich!
      
      Ich hab das überschrift transformiert
              

<< Tilbake

© www.dritidet.com